23

Aug

2021

Persönliche Kompetenzen, Englischsprachige Seminare

Präsentieren auf Englisch

Zielgruppe: 

Führungskräfte und Mitarbeitende, die lernen möchten, auf Englisch zu präsentieren oder ihre Fähigkeiten verbessern möchten

Ziele: 

Informieren, trainieren, überzeugen oder verkaufen: In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie Ihre Botschaft in einer Präsentation effektiv kommunizieren. Ihr Pluspunkt: Vieles ist auf deutsche Präsentationen übertragbar!

Inhalte: 

Am ersten Tag üben Sie Schritt-für-Schritt die einzelnen Bausteine einer Präsentation. Am zweiten Tag halten Sie eine vollständige Präsentation mit Feedback.

Die einzelnen Themen

  • Eine aufmerksamkeitsstarke Eröffnung, einen klar gegliederten Hauptteil und einen einprägsamen Schluss formulieren
  • Linguistische Techniken einsetzen, um Ihre Zuhörer/-innen in Ihren Bann zu ziehen
  • Hilfreiche Redewendungen, um thematische Übergänge deutlich zu machen und wichtige Punkte zusammenzufassen
  • Grafiken und Tabellen verständlich erklären
  • Mit Mimik, Gestik und Stimme kommunizieren
  • Mit Fragen souverän umgehen
  • Interkulturelle Unterschiede in Präsentationen beachten
  • „No-Gos“ vermeiden

 

Methoden: 

Diskussionen, Brainstorming, Gruppenarbeit, individuelle Aufgaben, Rollenspiele, Simulationen, Präsentieren mit Feedback - auf Wunsch mit Video

Bemerkung:
Die Teilnehmenden werden gebeten, Informationen zu Ihrem Unternehmen zur Verwendung in einer Präsentation mitzubringen. Die Trainerin ist U.S.-Muttersprachlerin und die Seminarsprache ist Englisch. Die Grundlagen der englischen Sprache werden vorausgesetzt; fortgeschrittene Englischkenntnisse sind jedoch nicht notwendig.

Sie können dieses Seminar jederzeit auch inhouse durchführen lassen, kontaktieren Sie uns!

Seminarnummer: 
03.25
Termin: 
23.08.2021 bis 24.08.2021
Ort: 
Bildungshaus Bad Nauheim
Kosten: 
735,00 €
(+ antlg. MwSt.) einschl. Einzelzimmer, Vollpension, Lehrmittel und ­Seminargebühr
Dauer: 
2 Tage

Lehrvideo Feedback geben

Lehrvideo Feedback

Ein konstruktives Feedback beschreibt eine Situation, anstatt sie zu bewerten und zu interpretieren. Wichtige Bestandteile von Feedback sind, das Schildern des beobachteten Verhaltens, das Beschreiben der Wirkung auf sich selbst und das Beschreiben des gewünschten Verhaltens des/der Feedbackempfängers*in.

Ihr Kontakt

Lukas Stein
Koordinator Seminare
Tel: +49 6032 948-750