Seminare

Betriebswirtschaft

Betriebswirtschaft

Einstieg ins Rechnungswesen I: Bilanzen lesen, verstehen und mit Kennzahlen analysieren (ONLINE)

Zielgruppe: 

Fach- und Führungskräfte aus allen Unternehmensbereichen, die über keine/wenige Vorkenntnisse im Rechnungswesen verfügen

Ziele: 

In diesem Seminar werden die wichtigs­ten betriebswirtschaftlichen Begriffe des Rechnungswesens verständlich ­erklärt und Sie erfahren, wie Unternehmensdaten analysiert, bewertet und zur Unternehmenssteuerung herangezogen werden. 
Die Teilnehmenden lernen die Grundlagen der Bilanzierung und Bilanzanalyse kennen und sind in der Lage, wichtige Kennzahlen der Bilanz- und GuV-Analyse des eigenen Unternehmens zu interpretieren und im Tagesgeschäft zu nutzen. 
Für den Besuch des Seminars sind keinerlei Vorkenntnisse im Bereich Rechnungswesen notwendig.

Inhalte: 

  • Herkunft und Aufbau der Bilanz – wo steht was?
  • Grundlagen der Bilanzierung und ­Bewertungsgrundsätze
    • Abschreibung, Rückstellungen, Rücklagen
  • Unterschiede zwischen HGB und IFRS/US-GAAP
  • Gewinn- und Verlustrechnung lesen und verstehen
  • Bestandteile des Jahresabschlusses
  • Analyse der Bilanz, Gewinn- und ­Verlustrechnung
    • Liquiditätskennzahlen, Gewinn­begriffe (Jahresüberschuss, Ebit, Ebitad, operatives/neutrales ­Ergebnis)
    • Eigenkapital- und Gesamtkapitalrentabilität, Return on Investment, ROIC
  • Kapitalflussrechnung (Cashflow)

Methoden: 

Lehrgespräche, Einzel- und Gruppen­arbeit, Fallstudien