Seminare

Kommunikation

Persönliche Kompetenzen ‐ Kommunikation

Professionelle Telefon- und Videokonferenzen – Modul I & II

Zielgruppe: 

Mitarbeitende aller Unternehmensbereiche

Ziele: 

Die Durchführung und vor allem die Leitung von Telefon- und Videokonferenzen haben in Zeiten der Pandemie stark an Bedeutung gewonnen. Die Anforderungen an die leitenden Personen sind hierbei deutlich höher als in einer Präsenzveranstaltung.

Wie sorge ich dafür, dass wir wirklich pünktlich beginnen? Wer kümmert sich um diejenigen, die essenziell für das Meeting sind, aber sich zum Startzeitpunkt noch nicht eingewählt haben? Wie strukturiere und steuere ich Diskussionen und wie treffe ich eine Vereinbarung, die auch auf Distanz von allen getragen wird? Wie gehe ich mit Widerständen um?

Das sind nur einige der Fragen, die in diesem Live-Online-Training behandelt werden.

Sorgen Sie auf diesem Wege dafür, dass Ihre Telefon- und Videokonferenzen pünktlich beginnen, strukturiert ablaufen und mit Ergebnissen, Arbeitsaufträgen und pünktlich enden.

Inhalte:

  • Die inhaltliche und technische Vorbereitung
  • Die Wichtigkeit und Aufgaben einer Assistenz
  • Typische technische Fallstricke
  • Kriterien für eine erfolgreiche Telefon- und Videokonferenz
  • Erfolgsfaktoren der Leitung – die persönliche Wirkung auf Distanz
  • Strukturieren und Steuern
  • Besprechungsteilnehmende einbeziehen und beteiligen
  • Konsens erzielen
  • Umgang mit Widerständen
  • Professionelle Nachbereitung

Methoden: 

Theorie-Inputs, Diskussion, Einzelarbeit, Checklisten, Fotoprotokoll

Bemerkung: Die Anmeldefrist läuft bis zum 25.10.2021