Seminare

Gesundheit im Unternehmen

Gesundheit im Unternehmen

Resilienz und Stressmanagement Modul I

Zielgruppe:

Mitarbeitende aller Unternehmensbereiche

Ziele:

COVID-19 hat uns im Frühjahr 2020 unerwartet und völlig unvorbereitet vor komplett neue Situationen im beruflichen und auch im privaten Alltag gestellt. Wir alle haben daher in unterschiedlichsten Bereichen, mit zum Teil massiv veränderten Rahmenbedingungen zu tun. Bereits entwickelte Routinen greifen nicht mehr, neue Vorgehensweisen und Lösungen wollen gefunden werden.
An diesen Aufgaben und Herausforderungen können wir wachsen, wenn es uns gelingt, Flexibilität im Denken und Tun zu entwickeln und unser Energielevel im Blick zu halten. Sicherlich kennen auch Sie Menschen, die einem Stehaufmännchen gleichen: Egal, was kommt, wie stark die Beanspruchung auch ist, wie anspruchsvoll die Aufgaben – sie gehen durch diese Zeit, schütteln sich kurz und stehen dann wieder voll und ganz im Leben. Diese Menschen haben eine ausgeprägte Widerstandsfähigkeit, welche als Resilienz bezeichnet wird.
Strategien und Verhaltensweisen, welche die eigene Resilienz erhöhen, kann man sich aneignen. Wie Sie neue Strategien entwickeln, welche Verhaltensweisen zielführend sind und zu neuen Routinen ausgebaut werden können und wodurch Sie im Alltag Ihre Souveränität behalten, sind Inhalte dieses Live-Online-Trainings.

Inhalte:

  • Elemente der Resilienz
  • Vorhandene Ressourcen erkennen und nutzen
  • Steuern von Emotionen
  • Gelungener Umgang mit kognitiv oder emotional belastenden Situationen
  • Stressreaktion und Stressverarbeitung
  • Energiebringer versus Energiesauger
  • Zeitmanagement: Organisation, Struktur und Prioritäten – der persönliche Arbeitsstil
  • Ziele und Zielvorstellungen

Methoden:

Theorie-Inputs, Diskussion, Einzelarbeit, Checklisten, Fotoprotokoll

Bemerkung:

Die Anmeldefrist läuft bis zum 19.04.2021.

Eine kostenfreie Abmeldung vom Live-Online-Training ist nur bis zu dieser Frist möglich.