Seminare

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Entwicklungsprogramme ‐ Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Teamleiter und Meister – Arbeitsrechtliche Grundlagen

Zielgruppe: 

Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Führungskräfte in ähnlichen Positionen

Ziele: 

Die Teilnehmenden erwerben arbeitsrechtliche Grundkenntnisse für die Führungspraxis und reflektieren ihre Handlungsmöglichkeiten im Umgang mit Leistungsstörungen bei Mitarbeitenden. Sie vertiefen ihre Kenntnisse anhand von ausgewählten praktischen Fallbeispielen. Sie behandeln Grundfragen der Zusammenarbeit mit dem Betriebsrat und erhalten Hinweise für die Feinabstimmung mit der Personalabteilung.

Inhalte: 

  • Rechte und Pflichten von Arbeitgeber/-innen, Arbeitnehmer/-innen und Arbeitnehmervertretungen
  • Umfang und Ausübung des Weisungsrechts
  • Umgang mit ausgewählten Fragen (u.a. Urlaub, Krankheit, Überstunden)
  • Mitwirkungs- und Mitbestimmungsrechte des Betriebsrats
  • Kritikgespräche und Ermahnungen im Vorfeld von Abmahnungen
  • Vorbereitung und Ausspruch von Abmahnungen
  • Aufhebungsvertrag, Änderungskündigung, ordentliche und außerordentliche Kündigung
  • Ausgewählte arbeitsrechtliche Fragestellungen und Fallbeispiele
  • Verantwortung bei Fragen der Arbeitssicherheit
  • Zusammenarbeit mit der Personalabteilung

Methoden: 

Vortrag, Fallbeispiele, Gruppenarbeit, Austausch