Seminare

Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Entwicklungsprogramme ‐ Vom Kollegen zum Vorgesetzten

Teamleiter und Meister – Führungsrolle und Führungsinstrumente (Modul 1)

Zielgruppe: 

Teamleiter/-innen, Meister/-innen oder Führungskräfte in ähnlichen Positionen, die ihr Führungs- und Kommunikationsverhalten weiter verbessern bzw. neue Impulse für ihre alltägliche Führungsarbeit aufnehmen wollen

Ziele: 

Neben fachlicher Verantwortung stehen Teamleiter/-innen im Spannungsfeld zwischen Management und Mitarbeitenden. Diese Schlüsselrolle beinhaltet, dass sie/er sowohl Mitarbeiter/-in (gegenüber dem Management) als auch Manager/-in (gegenüber den Mitarbeitenden) ist. Unsere Seminarreihe unterstützt ein reflektiertes und sicheres Führungsverständnis sowie die gekonnte Nutzung und Förderung der Mitarbeiterpotenziale. Im ersten Modul geht es darum, Klarheit über Führungsrolle und Position im Unternehmen zu gewinnen. Die Teilnehmenden erhalten Werkzeuge zur ziel- und mitarbeiterorientierten Führung und reflektieren den Zusammenhang von Führungsverhalten und Leistungsverhalten der Mitarbeitenden. Dabei erlernen sie, die eigene Wirkung in unterschiedlichen Führungssituationen einzuschätzen. Sie kennen ihre Führungsaufgaben und verfolgen diese konsequent von der Zielsetzung bis zur Kontrolle.

Inhalte: 

  • Aufgaben und Verantwortung der Führungskraft gestern und heute
  • Das Spannungsfeld zwischen Management und Mitarbeitenden: Praktischer Umgang mit den vielfältigen Anforderungen an Teamleiter/-innen
  • Die Entwicklungsschritte in die Führungsrolle und Weiterentwicklung des eigenen Rollenverständnisses
  • Von der Anweisung bis zur Delegation
  • Kennen und Führen von unterschiedlichen Persönlichkeiten
  • Das Zusammenwirken von Leistung, Arbeitszufriedenheit und Erfolg
  • Die Verbindung von technischem Know-how mit Organisations- und Führungskompetenz
  • Teamführung und -entwicklung

Methoden: 

Impulsvortrag, Workshoparbeit in Gruppen, Erfahrungsaustausch, Übungen an Praxisfällen