Seminare

Erfahrene Führungskräfte

Führungskompetenz ‐ Erfahrene Führungskräfte

Unternehmerische Strategie: So schaffen Führungskräfte krisensichere Teams/Bereiche

Zielgruppe: 

Führungskräfte aller Funktionen und Hierarchieebenen

Ziele: 

Organisationale Resilienz definiert die Fähigkeit einer Organisation, sowohl schrittweise Veränderungen als auch plötzliche Störungen frühzeitig zu erkennen, darauf angemessen zu reagieren und sich erfolgreich und schnell anzupassen. Um zu überleben, zu wachsen und sogar aufzublühen. Widerstandsfähige Organisationen Stabilität und Flexibilität, sie sind sowohl defensiv/verteidigend als auch progressiv/nach vorne gerichtet. Ein Widerspruch? Nein! Mit Hilfe des „Tension Quadrat“ analysieren und erarbeiten wir, wie Sie Ihre Organisation resilient aufstellen.

Im zweiten Teil dieses Workshops lernen und erleben Sie den „Strategie-Entwicklungsprozess“. Sie lernen und trainieren die Anwendung verschiedener strategischer Werkzeuge (z.B. SWOT-Analyse, Value-Proposition-Canvas). Sie analysieren und visualisieren Ihre eigene Situation und erarbeiten konkrete strategische Ziele.

Inhalte: 

Die Teilnehmenden:

  • Verstehen die grundsätzlichen Anforderungen an resiliente Organisationen
  • Lernen und verstehen das Führungsinstrument „Tension Quadrat“
  • Wenden das Tension Quadrat auf ihre Organisation an und leiten notwendige Maßnahmen ab
  • Wenden die Werkzeuge SWOT-Analyse, Business-Modell-Canvas, Value-Proposition-Canvas auf ihre Organisation an
  • Tauschen sich intensiv aus und finden best-practice-Ansätze
  • Nutzen den intensiven Erfahrungs- und Wissensaustausch mit dem Moderator, der Organisationen seit vielen Jahren in und nach Krisen begleitet

Methoden: 

Intensive Einzelarbeit, Gruppenarbeit, Coaching-Einheiten, Impulsvortrag, kollegiale Fallberatung