Seminare

Vorarbeiter und Schichtführer

Entwicklungsprogramme ‐ Vorarbeiter und Schichtführer "Kompetenzpass Hessen"

Vorarbeiter und Schichtführer – Grundlagen der Mitarbeiterführung (Modul 1)

Zielgruppe: 

Vorarbeiter/-innen, Schichtführer/-innen, Gruppensprecher/-innen und Facharbeiter/-innen; Teamleiter/-innen ohne Vorgesetztenfunktion

Ziele: 

Die Teilnehmenden erkennen die Aufgabenfelder der direkten ¬Führung in Organisationen und den Anteil von Führung im eigenen Verantwortungsbereich. Sie verstehen Ihre Funktion als Nahtstelle zwischen organisatorischen Zielsetzungen und der Umsetzung durch die Aktivierung unterschiedlicher Mitarbeitenden. Sie bekommen methodisches und kommunikatives Handwerkszeug, um die Fach- und Führungsaufgaben sicher bewältigen zu können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, eine Standortbestimmung ihres Führungsverständnisses vorzunehmen, lernen unterschiedliche Führungsstile kennen und diese situationsgerecht einzusetzen. Der Lernprozess wird durch praxisorientierte Beispiele unterstützt und durch konkrete Transferschritte abgesichert.

Inhalte: 

  • Aufgaben- und Mitarbeiterorientierung als Leitmotiv des Führungsverhaltens
  • Standortbestimmung der eigenen Arbeitsrolle und des Führungsverständnisses
  • Von Kollegen/-innen zum/zur Vorarbeiter/-innen
  • Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Führungsstilen
  • Auswirkung des Führungsstils auf das Verhalten der Mitarbeitenden
  • Die wichtigsten Motivationsfaktoren
  • Leistungsverhalten gezielt beeinflussen
  • Reflexion des eigenen Führungsstils
  •  Führungsmethoden und Führungsmittel gezielt einsetzen: Delegation, Information, Anerkennung und Kritik, Steuerung über Ziele, Anweisung und Unterweisung geben, Kontrolle
  • Stärken und Entwicklungsfelder erkennen und ergebnisorientiert steuern
  • Akzeptanz im Umgang mit Mitarbeitenden und Führungskräften gewinnen
  • Transfersicherung

Methoden: 

Lehrgespräch, Gruppen- und Einzelarbeit, Fallstudienarbeit, Übungen